Q3DM6-CTF

Ich weiß zwar nicht mehr, was ich geträumt hatte, aber nach dem ich eines Sonntag Morgens nach dem Aufwachen realisierte, dass die Q3ctf2 ja eigentlich auf der Q3dm8 basiert, kam mir die Idee zu einer CTF-Version der Q3dm6.
Welch Zufall, das am Vortag die Version 2.5.6 von Q3Map veröffentlicht wurde, welche das Dekompilieren vorhandener .bsp Files ermöglichte.
Sorry id Software, es war zu verlockend

Ganz fehlerfrei verlief das Dekompilieren zwar nicht, aber es war eine solide Grundlage vorhanden. Ein Haufen Texturen mussten neu zugewiesen und/oder neu positioniert werden. Etliche .md3 Model waren nicht vorhanden, und die Suche im I-Net ging los. Nachdem das geklärt war, musste noch ein Mittelteil kreiert werden. In der Hoffnung, dass die meisten Quake 3 Spieler mittlerweile relativ flotte Hardware haben sollten, entschied ich mich für die Variante einer durchgängigen Mitte. Dann wurde die Map noch mit PowerUps, Armor und sonstigen Items gewürzt. Denn: Viel Items = Viel Action ;)

Bekannte Bugs:

» Das unter Mapping-Neulingen(*hüstel) bekannte 'mapmedia'-Problem. Bei einer jungfräulichen Quake 3 Installation fehlen einige Texturen. Ich werde beizeiten noch ein Update-Pack veröffentlichen. Das ist wegen der schon recht starken Verbreitung der Map wohl die einfachste Lösung.

» FPS Einbrüche
Auf schwächeren Rechner kann es in der Mitte zu leichten bis starken FPS Einbrüchen kommen.
Das ist, wie es immer so schön heißt, konstruktionsbedingt.

Verwendete Programme:

 Quake 3 Arena, Notepad++, GtkRadiant 1.2.13 und Q3Map 2.5.6


Update:

Wenn die Map so aussieht:

hilft die zz-zq3dm6-ctf Update Datei.
Einfach entpacken und die zz-zq3dm6-ctf.pk3 Datei in das /baseq3 Verzeichnis kopieren, fertig.


Download

DateiGrößeTrefferLetzter Download
q3dm6-ctf_rc02.zip2.34 MB3049vor 2 Tage 20 Stunden
zz-zq3dm6-ctf.zip220.79 KB119vor 2 Tage 20 Stunden