Benutzung der gtv.cfg

Benutzung der GTV Config-Datei.

Als erstes muss die Datei "installiert" werden. Dazu reicht es im Normalfall die Datei in das /baseq3 Verzeichnis zu kopieren.
Nachdem man auf einen GTV-Server connectet hat, ruft man die Config Datei in der Konsole mit /exec gtv auf.

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • mit der Taste 9 wird die Gamelist angezeigt, also welche Spiele zur Zeit laufen und auf welchem Channel.
  • mit den Tasten 1 - 8 lassen sich die Channels 1-8 durchschalten.
  • mit der Taste 0 gelangt man wieder zur Startbox des GTV-Servers.
  • auf dem Nummernblock haben die Tasten 0 - 9 die selbe Funktion des Channel anwählens, wobei die 0 abweichend für den Channel 10 steht.
  • die Taste p listet die Zuschauer, welche auf dem GTV-Server zur Zeit connectet sind. Die Liste wird aber nur in der Konsole ausgegeben.
  • die Taste t schaltet den Chat der Zuschauer aus.
  • mit der Taste d lässt sich eine Demoaufnahme starten und s bricht diese ab.
  • mit der Taste F11 lassen sich Screenshots machen.
  • mit den Tasten + und - auf dem Nummernblock lässt sich die Lautstärke regeln.

Auf manchen Servern wird noch eine zusätzliche .pk3 Datei benötigt:

DateiGrößeTrefferLetzter Download
gtv-splatterworld.pk3141.46 KB1215vor 3 Tage 10 Stunden