Frequently Asked Questions

Ja Erklärungen halt... (noch im Aufbau)

Benutzung der gtv.cfg

Benutzung der GTV Config-Datei.

Als erstes muss die Datei "installiert" werden. Dazu reicht es im Normalfall die Datei in das /baseq3 Verzeichnis zu kopieren.
Nachdem man auf einen GTV-Server connectet hat, ruft man die Config Datei in der Konsole mit /exec gtv auf.

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

Auf manchen Servern wird noch eine zusätzliche .pk3 Datei benötigt:

DateiGröße
gtv-splatterworld.pk3141.46 KB

Quake 3 Maps installieren

Das Installieren von Maps in Quake 3 ist denkbar einfach.
Die zu installierenden Maps müssen die Dateiendung .pk3 haben.
Wenn die Maps also noch gepackt und beispielsweise im .zip oder.rar-Format vorliegen,
muss man diese erst entpacken.
Empfehlenswert wäre hier beispielsweise das kostenlos benutzbare Open Source Tool 7-Zip. Externer Link
Mit dem 7-Zip File Manager lassen sich bequem nach dem Öffnen der .zip oder .rar Dateien die .pk3 Dateien per Drag and Drop in den Ordner ziehen.
Wichtig ist nur, dass die Maps in das richtige Verzeichnis entpackt werden.

Das Ganze könnte so aussehen:

Im Normalfall sollte sich diese Map nun über das Ingame Menu aufrufen lassen.
Falls dies nicht geht, lassen sich Maps auch über die Ingame Konsole starten.
Nach dem man Quake 3 gestartet hat, ruft man die Konsole mit ^ (neben der 1) auf. Dann kann man die Map mit dem Befehl: map mapname laden. Beispiel: map hub3tourney1

map-laden-beispiel

Angabe der Dateiendung ist nicht notwendig. Wenn als Fehlermeldung can't find map ... kommt, muss man nachschauen wie der Name der .bsp Datei ist. Dies findet man raus in dem man mit einem Entpackprogramm, wie beispielsweise 7-Zip, die entsprechende .pk3 Datei öffnet. (.pk3 Dateien sind normale Zip komprimierte Dateien.)

name-der-bsp-datei

Hier schaut man in den Ordner maps und benutzt zum laden den Namen der .bsp Datei.

Anmerkung

Da die Anzahl der im Internet existierenden Maps nahezu unüberschaubar groß ist,
empfiehlt es sich Maps einzeln zu installieren und zu testen.
Wenn man auf einen Schwung mehrere Maps installiert, kommt es häufig zu den kuriosesten Fehlern.
Dies liegt zum einen daran, das manche Maps einfach zu alt sind (für alte Point Releases gemacht),
oder der Mapper schlichtweg Fehler gemacht hat.

Eine schön gemachte und sehr übersichtliche Seite für Quake 3 Maps findet Ihr hier: http://lvlworld.com Externer Link

Wenn noch irgendwas unklar sein sollte, einfach einen Kommentar hinterlassen, oder das Kontakt Formular benutzen.